Anfahrt: So finden Sie uns

Wallmow liegt im Nordosten Brandenburgs, östlich von Prenzlau, südlich von Pasewalk und nicht weit weg von Brüssow. Die Frage lautet: Kommen Sie mit der Bahn, dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß?

Nahverkehrsreisende fahren mit dem Zug bis Prenzlau und besteigen dann den Bus. Mit dem Fahrrad bzw. zu Fuß nehmen Sie den Weg über Brüssower Allee bis Baumgarten (separater Radweg), dann den geschotterten Landweg bis Cremzow und von da den Plattenweg über Wendtshof bis Wallmow. Entfernung vom Bahnhof: unter 20 Kilometer.

Sie sind Autofahrer? Aus Richtung Süden kommend (Berlin) verlassen Sie die A20 an der Abfahrt Prenzlau Süd und biegen auf die L25 in Richtung Osten ab. Fahren Sie durch Damme und biegen Sie bei Eickstedt links ab. Folgen Sie der schmalen, einspurigen Asphaltstraße über Rollberg direkt bis Wallmow. Achtung, Gegenverkehr in den Kurven!

Sie kommen aus Norden (Rostock, Hamburg)? Dann ist die A20-Abfahrt Prenzlau Ost (bei Ludwigsburg) genau richtig. Fahren Sie die L26 ostwärts in Richtung Brüssow. Biegen Sie hinter Kleptow (kurz vor dem Ortsausgangsschild) rechts ab und fahren Sie über Cremzow und Hedwigshof bis Wallmow. Achtung, Gegenverkehr: Ab Cremzow ist es nur noch ein schmaler, einspuriger Plattenweg.


Größere Kartenansicht

Tipp: Zoomen Sie die Karte oder klicken Sie links unten auf Größere Kartenansicht. Google bietet auch einen Routenplaner.