Die Schulbienen-AG an der Dorfschule Wallmow

Auf unserer kleinen Streuobstwiese unter Goldparmäne, Rotem Eiserapfel, einer Conference-Birne und Quitten stehen neben vielen insektenfreundlichen Sträuchern unsere zwei Bienenvölker.

In einer offenen Gruppe von 4 bis 6 interessierten Kindern arbeitet der Bio-Imker Dirk Schwebsch in der Bienensaison einmal in der Woche im Nachmittagsangebot mit den Kindern an den „Bienenwohnungen“.

Die Kinder haben die Möglichkeit, an den meisten Imkertätigkeiten rund ums Bienenjahr mitzuwirken und eine Menge über das Bienenuniversum zu lernen. Besonders das Honigschleudern zieht die meisten Kinder der Schule magisch an.

Die Vor- und Nachbereitungen wie das Einlöten der Wachsplatten, das Rähmchenbauen, Etikettieren und Honig-in-Gläser-abfüllen sind nur einige Arbeiten unserer Bienen-AG.

Bienenhonig-der-Dorfschule-Wallmow.jpg
Die-selbst-gebauten-Bienenkaesten.jpg
Lecker-cremig-der-Honig-aus-Wallmow.jpg
So-sehen-die-Bienenwaben-aus.jpg
Unsere-Nachwuchs-Imker-der-Schulbienen-AG.jpg